Polizei, Kriminalität

Polizei Gelsenkirchen / GE-Schalke; betrunkener Radfahrer ...

18.06.2017 - 10:45:36

Polizei Gelsenkirchen / GE-Schalke; betrunkener Radfahrer .... GE-Schalke; betrunkener Radfahrer leistet nach Unfallflucht Widerstand

Gelsenkirchen - Am Samstag, den 17.06.2017 gegen 23:45 Uhr, fuhr ein betrunkener männlicher Radfahrer auf der Grenzstraße einen geparkten PKW an. Zeugen informierten die Polizei, da der Radfahrer sich vom Unfallort entfernte. Der durch die Polizei in Unfallnähe angetroffene Radfahrer versuchte weiterhin sich während der Sachverhaltsabklärung den polizeilichen Maßnahmen durch Flucht zu entziehen. Als er daraufhin durch die Beamten gefesselt und auf den Boden gesetzt werden musste, versuchte er mehrfach sitzend nach den Beamten zu treten und aufzustehen um sich wieder zu entfernen. Nach Abschluss der Maßnahmen vor Ort wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt wo ihm eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gefertigt wurde.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an: Münchberg, PHK Polizei Gelsenkirchen Leitstelle

Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de