Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Täter entwenden erneut ...

18.05.2017 - 18:31:27

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Täter entwenden erneut .... Mülheim an der Ruhr: Täter entwenden erneut hochwertige Fahrzeuge

Essen - 45470 MH-Holthausen: In der Nacht von Dienstag, 16. Mai zum Mittwoch, 17. Mai entwendeten unbekannte Täter zwei hochwertige Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes von der Königsberger Straße. Vermutlich mittels eines Funkstreckenverlängerers erlangten die Täter die Daten der im Haus abgelegten Fahrzeugschlüssel und öffneten beschädigungsfrei und ohne Betätigung des Alarms die Türen der Wagen. Mittels der erlangten Daten starteten sie die Fahrzeuge und entkamen unerkannt. Daher sucht die Polizei nun Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0201 / 829-0 bei den Ermittlern der Kriminalpolizei Abteilung 32 zu melden. (ChWi)

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!