Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Silberner Mercedes zwingt ...

25.09.2017 - 17:21:37

Polizei Essen / Mülheim an der Ruhr: Silberner Mercedes zwingt .... Mülheim an der Ruhr: Silberner Mercedes zwingt 21-Jährigen in Kurve auszuweichen - Polizei sucht Zeugen

Essen - 45481 MH.-Saarn: Am Sonntagabend, 24. September um 19:55 Uhr, zwang ein bislang unbekannter Autofahrer einen 21-Jährigen zu einem Ausweichmanöver auf einen Grünstreifen. Der 21-Jährige fuhr die Mühlenbergheide in Fahrtrichtung Duisburg entlang. In einer Kurve kam ihm ein Auto mit erhöhter Geschwindigkeit entgegen und schnitt die Fahrspur des Esseners. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich er nach rechts aus. Dabei fuhr er in einen Graben und über einen harten Gegenstand, möglicherweise ein Baumstumpf, welcher die rechte Radaufhängung derart beschädigte, dass das Auto nicht mehr fahrbereit war. Nun sucht die Polizei nach dem Fahrer des entgegenkommenden Autos - ein silberner Mercedes. Der Ermittler bittet Personen, die Beobachtungen im Bereich Mühlenbergheide gemacht haben oder Angaben zu dem Fahrer des Autos machen können, sich unter 0201/829-0 zu melden. / AKoe

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de