Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Zeugin beobachtet Täter nach einem ...

18.06.2017 - 13:30:14

Polizei Essen / Essen: Zeugin beobachtet Täter nach einem .... Essen: Zeugin beobachtet Täter nach einem Kioskeinbruch - Zwei Festnahmen

Essen - 45130 E.-Rüttenscheid: Durch ein lautes Geräusch auf der Reginenstraße wurde eine 63- jährige Zeugin am Sonntagmorgen (18 Juni, 3 Uhr) auf zwei Einbrecher aufmerksam und alarmierte die Polizei. Aus dem Fenster ihrer Wohnung konnte die Essenerin beobachten, wie zwei Täter (18 J./24 J.) aus einem nahgelegenen Kiosk kamen. Sie trugen Taschen mit diversem Diebesgut mit sich und rannten zunächst in Richtung Emmastraße davon. Als jedoch die allarmierten Kräfte der Polizeiwache Süd den Flüchtigen auf der Emmastraße entgegenkamen, machten die Einbrecher kehrt und rannten anschließend in einen Hinterhof auf der Reginenstraße. Dort wurde das Duo kurz darauf von der Essener Polizei festgenommen. Das Diebesgut stellten die Beamten sicher. /SaSt

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de