Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Polizei sucht Zeugen nach einem ...

10.10.2017 - 17:11:36

Polizei Essen / Essen: Polizei sucht Zeugen nach einem .... Essen: Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Essen -Frohnhausen

Essen - 45127 Essen: Am Sonntagmittag (8. Oktober, 11:31 Uhr) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße am Westbahnhof, bei dem sich ein Motorradfahrer leicht verletzte. Der 64- jährige Essener war mit seinem Motorrad auf dem rechten Fahrstreifen der Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Westbahnhof unterwegs, als in Höhe der Unfallörtlichkeit die Ampel auf Rot wechselte. Neben ihm, auf dem linken Fahrstreifen, befand sich in gleicher Fahrtrichtung ein 66-jähriger Autofahrer, der ebenfalls aufgrund der Ampelumschaltung stark abbremsen musste.

Warum der Motorradfahrer zu Fall gekommen ist und sich dabei leicht verletzte, konnte bislang nicht eindeutig geklärt werden.

Die Ermittlerin des Verkehrskommissariats 2 sucht daher Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und Angaben zu dem Unfallhergang machen können. Etwaige Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0201/829-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzten./ SaSt

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!