Polizei, Kriminalität

Polizei ermittelt nach Einbruch in Kindergarten

03.07.2017 - 15:31:40

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Polizei ermittelt nach ...

Grevenbroich-Stadtmitte - Am Sonntag (02.07.) erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in den städtischen Kindergarten am Hartmannsweg. Ein Spaziergänger hatte ein eingeschlagenes Fenster entdeckt und den Vorfall gemeldet. Unbekannte waren zwischen Freitagabend (30.06.), 19:30 Uhr, und Sonntagnachmittag (02.07.), 13:30 Uhr, in die Räumlichkeiten eingedrungen und hatten etwas Bargeld und Büroartikel mitgehen lassen. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise auf mögliche Verdächtige haben, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de