Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Vierlinden: Auto übersehen - Beim Ausweichen ...

18.07.2017 - 16:01:41

Polizei Duisburg / Vierlinden: Auto übersehen - Beim Ausweichen .... Vierlinden: Auto übersehen - Beim Ausweichen gegen Pkw und Ampel gefahren

Duisburg - Gestern Nachmittag (17. Juli) hat eine Ford KA- Fahrerin (26 Jahre) um 15:40 Uhr beim Herausfahren aus einer Einfahrt an der Römerstraße einen von links kommenden Pkw übersehen. Beide Autos stießen zusammen, obwohl die 63-Jährige noch versucht hatte, mit ihrem silbernen Golf auszuweichen. Beim Gegenlenken nach rechts fuhr sie gegen einen geparkten blauen Opel Omega, Begrenzungspfeiler und eine Ampel. Die Golffahrerin verletzte sich und verblieb stationär im Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!