Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Obermeiderich: Hoher Sachschaden bei ...

19.06.2017 - 15:09:30

Polizei Duisburg / Obermeiderich: Hoher Sachschaden bei .... Obermeiderich: Hoher Sachschaden bei Unfallflucht - Drei Männer flüchtig

Duisburg - Bei einer Unfallflucht auf der Wiesbadener Straße am Sonntagabend (18. Juni) um 22:22 Uhr entstand ein Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro - drei Männer flüchteten. Der Fahrer eines VW Golf mit Dortmunder Kennzeichen verlor die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einem geparkten Mercedes. Zeugen beobachteten, wie drei Männer aus dem Unfallauto stiegen und in unterschiedliche Richtungen weg rannten. Zwei können beschrieben werden: sie sind zwischen 19 und 28 Jahren alt. Der Kleinere ist circa 1,70 m groß, schlank, hat dunkle Haare und trug eine dunkelblaue Jeans und ein schwarzes T-Shirt. Der Größere ist circa 1, 85 m groß, breiter gebaut, hat sehr kurze Haare und einen Zwei-Tage Bart. Er war mit einer grauen Shorts und einem grauen, engen T-Shirt bekleidet. Die alarmierten Polizisten nahmen den Unfall auf und stellten den Golf sicher. An der Anschrift des Halters konnte der Autobesitzer nicht angetroffen werden. Jetzt ermittelt das Verkehrskommissariat (VK) den Unfallhergang und den Fahrer des Wagens. Hinweise zu den Flüchtigen nimmt das VK 21 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird das zwar nicht gefallen, …

… aber mit dem Meisterwerk „Der Börsenflüsterer“ erhalten Sie jetzt KOSTENLOS Ihren Schlüssel zum Börsenreichtum. Sichern Sie sich den ersten Teil des Buches im Wert von 24,09 € jetzt KOSTENLOS!

Klicken Sie dafür einfach HIER!