Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Dellviertel: Radfahrer fährt bei Rot und ...

03.04.2017 - 17:11:51

Polizei Duisburg / Dellviertel: Radfahrer fährt bei Rot und .... Dellviertel: Radfahrer fährt bei Rot und verursacht Auffahrunfall Polizei sucht Zeugen und den Radler

Duisburg - Die Polizei sucht nach einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag (31. März) nach einem Radfahrer. Der Mann soll gegen 16:15 Uhr trotz roter Ampel an der Kreuzung Am Güterbahnhof/Koloniestraße über die Straße gefahren sein. Der Fahrer (56) eines Transporters konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern. Der dahinter fahrende Autofahrer (58) fuhr auf den Daimler auf. Der Radfahrer fuhr in Richtung Bahnhof weiter ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Unbekannte soll 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 m groß und von sportlicher Figur sein. Er trug einen roten Pullover, Warnweste, aber keinen Helm. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de