Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Aldenrade: Einbrecher sprüht Mieterin ...

07.11.2017 - 16:01:22

Polizei Duisburg / Aldenrade: Einbrecher sprüht Mieterin .... Aldenrade: Einbrecher sprüht Mieterin Pfefferspray ins Gesicht - Zeugen gesucht

Duisburg - Eine Mieterin überraschte Montagmittag (6. November) um 13:30 Uhr einen Einbrecher im Flur ihrer Wohnung auf der Dürerstraße. Der Mann sprühte der 24-Jährigen unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht und rannte weg. Die alarmierten Polizisten stellten vor Ort fest, dass in eine benachbarte Wohnung des gleichen Hauses ebenfalls eingebrochen wurde. Hier hatte der Täter die Tür aufgehebelt und sämtliche Schränke durchsucht. Die 77 Jahre alte Bewohnerin war einkaufen und muss noch überprüfen, ob der Einbrecher etwas gestohlen hat. Das Kriminalkommissariat 14 sucht Zeugen, die im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr einen verdächtigen Mann im Bereich Dürerstraße gesehen haben. Er war circa 30 Jahre alt, hatte Bartstoppel, kurze zur Seite gestylte Haare und trug eine braune Stoffjacke. Hinweise nehmen die Ermittler unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!