Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Viersen - A 52 in Fahrtrichtung Niederlande ...

22.11.2016 - 13:05:35

Polizei Düsseldorf / Viersen - A 52 in Fahrtrichtung Niederlande .... Viersen - A 52 in Fahrtrichtung Niederlande - Pkw-Fahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Düsseldorf - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** - Viersen - A 52 in Fahrtrichtung Niederlande - Pkw-Fahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Montag, 21. November 2016, 20.25 Uhr

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf war zur Unfallzeit eine 21 Jahre alte Frau aus Mönchengladbach mit einem VW Polo auf der A 52 in Fahrtrichtung Niederlande unterwegs. In Höhe Viersen verlor sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über das Auto. Der VW kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und stieß mehrfach gegen die Lärmschutzwand. Sodann überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau erlitt so schwere Verletzungen, dass sie zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!