Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Unterrath: 55-Jährige bei Verkehrsunfall ...

23.06.2017 - 12:51:54

Polizei Düsseldorf / Unterrath: 55-Jährige bei Verkehrsunfall .... Unterrath: 55-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Verdacht der Trunkenheitsfahrt - Blutprobe

Düsseldorf - Unterrath: 55-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Verdacht der Trunkenheitsfahrt - Blutprobe

Donnerstag, 22. Juni 2017, 12.35 Uhr

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr zur Unfallzeit eine 55-jährige Düsseldorferin mit ihrem Fiat die Deikerstraße in Fahrtrichtung Innenstadt nach Zeugenangaben mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. In den Einmündungsbereich Deikerstraße/Am Hain fuhr sie anschließend trotz Rotlicht der Lichtzeichenanlage ein, überfuhr eine Verkehrsinsel, durchbrach mehrere Poller auf dem Gehweg und prallte danach gegen einen Baum. Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen, die in einer Klinik stationär behandelt werden müssen. Da der Verdacht bestand, dass die Frau unter Medikamenten- und Alkoholeinfluss stand, wurden ihr nach richterlicher Anordnung zwei Blutproben entnommen. Ein Alkoholtest war nicht möglich. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die Fahrerin über keine gültige Fahrerlaubnis verfügt.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de