Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Raubtat in Rath - Halskette entwendet - ...

08.05.2017 - 12:36:55

Polizei Düsseldorf / Raubtat in Rath - Halskette entwendet - .... Raubtat in Rath - Halskette entwendet - Tatverdächtiger auf der Flucht - Polizei fahndet und sucht Zeugen

Düsseldorf - Raubtat in Rath - Halskette entwendet - Tatverdächtiger auf der Flucht - Polizei fahndet und sucht Zeugen

Samstag, 6. Mai 2017, 19.55 Uhr

Bei einem Raub in Rath riss Samstagabend ein Unbekannter einer 59-Jährigen die Kette vom Hals und flüchtete im Anschluss. Die Polizei sucht Zeugen.

Als die 59 Jahre alte Frau gegen 19.55 Uhr ihr Fahrrad in Richtung eines Hauseingangs auf der Recklinghauser Straße schob, bemerkte sie dabei eine unbekannte männliche Person im Nahbereich. Während sie ihr Rad die Kellertreppe hinunter trug, näherte sich ihr der Mann unvermittelt, entriss ihr die Halskette und flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung.

Der Tatverdächtige ist etwa 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Nach Angaben der Geschädigten hat er ein südländisches Erscheinungsbild. Er war bei der Tatausführung dunkel gekleidet.

Hinweise zu dem Mann nimmt das KK 34 unter Telefon 0211-8700 entgegen.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de