Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Nachtrag zu den Pressemeldungen der ...

27.06.2017 - 16:56:49

Polizei Düsseldorf / Nachtrag zu den Pressemeldungen der .... Nachtrag zu den Pressemeldungen der Feuerwehr Düsseldorf - 29-Jähriger im Zamek-See vermisst - Polizeitaucher bergen toten Mann - Todesermittlungsverfahren eingeleitet

Düsseldorf - Nachtrag zu den Pressemeldungen der Feuerwehr Düsseldorf - 29-Jähriger im Zamek-See vermisst - Polizeitaucher bergen toten Mann - Todesermittlungsverfahren eingeleitet

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115876/3669889 http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115876/3669981

Seit gestern Abend wurde ein 29-Jähriger aus Düsseldorf vermisst. Der Mann soll laut Zeugenaussagen im Zamek-See in Eller geschwommen sein. Plötzlich sei er untergangen und nicht mehr an die Oberfläche zurückgekehrt. Die umfangreichen Suchmaßnahmen wurden dann in der Nacht zunächst ergebnislos eingestellt. Nachdem Polizeitaucher heute Vormittag bei Tageslicht die Suche fortgeführt hatten, konnten sie gegen 11.40 Uhr eine tote männliche Person aus dem Gewässer bergen. Es handelt sich zweifelsfrei um den vermissten 29-Jährigen aus Düsseldorf. Die Beamten des Kriminalkommissariats 11 haben die Ermittlungen übernommen. Eine Obduktion soll in den kommenden Tagen erfolgen.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!