Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Nach bewaffnetem Raubüberfall in Tankstelle ...

24.03.2017 - 15:16:31

Polizei Düsseldorf / Nach bewaffnetem Raubüberfall in Tankstelle .... Nach bewaffnetem Raubüberfall in Tankstelle in Wersten - Ermittler nehmen zwei Tatverdächtige fest - Haftrichter

Düsseldorf - Unsere Berichterstattung vom 7. März 2017

Nach bewaffnetem Raubüberfall in Tankstelle in Wersten - Ermittler nehmen zwei Tatverdächtige fest - Haftrichter

Intensive Ermittlungen der Spezialisten des Raubkommissariats führten heute Morgen zu der Festnahme eines 20-jährigen Mannes, der mithilfe seines Komplizen am späten Abend des 6. März dieses Jahres in Wersten eine Tankstelle überfallen hatte. Auch der 17-Jährige, der an dem Tattag "Schmiere gestanden" hatte, wurde heute Morgen festgenommen. Beide werden dem Haftrichter vorgeführt.

Der kriminalistische Spürsinn der Beamten des Raubkommissariats und die intensive Ermittlungsarbeit brachten den Erfolg. Die beiden Männer wurden heute in den frühen Morgenstunden an ihren Wohnadressen in Wersten und Reisholz widerstandlos festgenommen. Der 20-jährige Haupttäter, der die Kassiererin mit einer Waffe bedroht hatte, ist bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Auch sein 17-jähriger Komplize ist den Beamten nicht unbekannt. Sie werden noch heute dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de