Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Flingern - Zehnjähriger Junge angefahren und ...

17.11.2016 - 13:36:01

Polizei Düsseldorf / Flingern - Zehnjähriger Junge angefahren und .... Flingern - Zehnjähriger Junge angefahren und leicht verletzt - Verdacht der Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf - Mittwoch, 16. November 2016, 17.30 Uhr

Als ein zehnjähriger Junge gestern, am späten Nachmittag, eine Straße in Flingern überqueren wollte, wurde er von einem Pkw erfasst. Die Fahrerin hatte sich um das augenscheinlich nicht verletzte Kind gekümmert und entfernte sich anschließend ohne die Polizei in Kenntnis zu setzen.

Um 17.30 Uhr nutzte der Zehnjährige auf dem Weg zur Bushaltestelle den Fußgängerüberweg am Flinger Broich. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde er von dem Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Die Fahrerin erkundigte sich nach dem Wohl des Kindes und brachte es zum nahegelegenen Sportplatz. Dort ließ sie den Jungen aussteigen und fuhr in unbekannte Richtung davon ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Kurze Zeit später hatte der Zehnjährige über Schmerzen geklagt, woraufhin sein Fußballtrainer die Polizei und die Eltern informierte. Durch den Unfall wurde das Kind leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Der Zehnjährige gab gegenüber der Polizei an, dass die Flüchtige im Alter zwischen 35 und 40 Jahren war, langes dunkles Haar hatte und eine Brille trug. Ferner kleidete sie sich mit einem schwarz/roten Schal. Die Frau war mit einem größeren, blauen Pkw der Marke Opel unterwegs. Das zuständige Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 0211-8700 zu melden.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!