Obs, Polizei

Polizei Düsseldorf / Einbruch in Lörick - Täter kamen nicht weit ...

15.12.2017 - 17:11:48

Polizei Düsseldorf / Einbruch in Lörick - Täter kamen nicht weit .... Einbruch in Lörick - Täter kamen nicht weit - Festnahme - Haftrichter - Beute sichergestellt - Foto hängt an

Düsseldorf - Einbruch in Lörick - Täter kamen nicht weit - Festnahme - Haftrichter - Beute sichergestellt - Foto hängt an

Zivilfahnder der Polizeiinspektion Mitte konnten in der vergangenen Nacht drei polizeibekannte Täter kurz nach einem Einbruch festnehmen. Umfangreiches Diebesgut und Einbruchswerkzeug stellten die Beamten sicher (siehe Foto). Zwei der Männer (29 und 37 Jahre alt) werden heute dem Hafttrichter vorgeführt. Ihr Komplize (36 Jahre alt) wird nach seiner Vernehmung entlassen.

Nach Mitternacht fiel den erfahrenen Zivilbeamten ein schwarzer Mercedes im Bereich der Hansaallee auf. Die Beamten hefteten sich mit einer verdeckten Observation an die Fersen des Trios in dem Mercedes. Nach einigen "Schleifen" durch die Viertel, stoppten die Beamten schließlich das Fahrzeug mit den Insassen auf der Heerdter Landstraße. Zuvor hatten sich die Einbrecher im Bereich des Kaarster Wegs aufgehalten. Nach einer Nachschau konnte dort ein entsprechender Tatort in einer Gaststätte/ Vereinsheim vorgefunden werden. Dort waren Automaten aufgebrochen und Regale leergeräumt worden. Die Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und am Morgen dem Einbruchskommissariat übergeben. Die beiden Haupttäter werden heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!