Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall auf der Zillestraße - ...

14.04.2017 - 12:56:32

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall auf der Zillestraße - .... Verkehrsunfall auf der Zillestraße - 66-Jährige Frau schwer verletzt

Dortmund - Lfd. Nr.: 0436

Bei einem Verkehrsunfall auf der Zillestraße ist am Donnerstagmittag (13. April) eine 66-jährige Frau schwer verletzt worden.

Zum Unfallzeitpunkt gegen 14 Uhr war ein 23-jähriger Dortmunder mit seinem Lkw auf der Zillestraße in Richtung Osten unterwegs. Auf der Kreuzung mit der Wellinghofer Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto der 66-jährigen Dortmunderin, die auf der Wellinghofer Straße unterwegs war und ihren Weg in Fahrtrichtung Süden auf der Brandeniusstraße fortsetzen wollte.

Ob der Lkw-Fahrer möglicherweise eine Rotlicht zeigende Ampel übersehen hat, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.

Ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Auf der Kreuzung kam es während der Unfallaufnahme zu Sperrungen.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 11.000 Euro.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de