Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Kein Respekt vor den Toten - Diebstähle auf ...

04.05.2017 - 16:26:53

Polizei Dortmund / Kein Respekt vor den Toten - Diebstähle auf .... Kein Respekt vor den Toten - Diebstähle auf Friedhof in Lünen-Altstedde

Dortmund - Lfd. Nr.: 0505

Mehrere Diebstähle in den vergangenen Tagen hat der katholische Friedhof "St. Marien" in Lünen-Alstedde zu beklagen. In der Zeit vom 28. April (Freitag), 13 Uhr, bis zum 29. April, 10 Uhr, und in der Zeit vom 2. April (Dienstag), 18.30 Uhr, bis zum 3. April, 8.30 Uhr, entwendeten respektlose Diebe mehrere Vasen aus Edelmetall. Dazu mussten sie die Gefäße teilweise mit Gewalt aus den Sockeln herausbrechen. Betroffen waren Gräber auf der Rasengräberanlage im linken Teil des Friedhofs sowie Ruhestätten im mittleren Bereich, in der Nähe des Hakenständers.

Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Bitte melden sie sich bei der Kriminalwache unter 0231-132-7441!

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!