Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / 18.05.2017, 15.54 Uhr Dortmund, Kreuzstraße / ...

20.05.2017 - 16:06:42

Polizei Dortmund / 18.05.2017, 15.54 Uhr Dortmund, Kreuzstraße / .... 18.05.2017, 15.54 Uhr Dortmund, Kreuzstraße / Kuithanstraße Messerstecherei - Dortmunder Mordkommission ermittelt

Dortmund - Lfd. Nr.:0567

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund

Wie bereits mit Meldung lfd. Nr. 0561 gemeldet, kam es am 18.05.2017 im Bereich Kreuzstraße / Kuithanstraße zu einer Messerstecherei. In diesem Zusammenhang fahndet die Mordkommission nach zwei dringend tatverdächtigen Männern aus Dortmund im Alter von 37 und 30 Jahren. Die beiden Opfer werden nach wie vor in Dortmunder Krankenhäusern behandelt, befinden sich jedoch nicht mehr in Lebensgefahr.

Weitere Auskünfte erteilt ausschließlich Frau StA'in Lücke, über die bekannten Erreichbarkeiten.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Leitstelle der Polizei Dortmund Telefon: 0231/132-8340 http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!