Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Senden, Münsterstraße / Unfallzeugin mit ...

23.05.2017 - 16:11:58

Polizei Coesfeld / Senden, Münsterstraße / Unfallzeugin mit .... Senden, Münsterstraße / Unfallzeugin mit Hund nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Coesfeld - Bereits am Dienstag, 16.05.17, gegen 11.30 Uhr, wurde in Senden, auf der Münsterstraße, in der Nähe des Rathauses, ein geparkter VW Polo beim Ausparken von einem anderen Auto angefahren. Eine Zeugin mit Hund beobachtet den Unfall, machte ein Foto vom Unfallverursacher und teilte dem Gesch. ihre Kenntnisse mit. Leider merkte sich der Geschädigte nicht die Personalien der Zeugin. Die Zeugin wird nun für weitere Ermittlungen gebeten sich bei der Polizei in Dülmen, Tel. 02594/7930, zu melden.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!