Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Lüdinghausen, Seppenrader Straße / Fußgänger ...

13.11.2017 - 15:36:29

Polizei Coesfeld / Lüdinghausen, Seppenrader Straße / Fußgänger .... Lüdinghausen, Seppenrader Straße / Fußgänger von LKW angefahren und verletzt

Coesfeld - Am Sonntag, 12.11.2017, gegen 04.30 Uhr, beabsichtigte ein 18-jähriger Lüdinghauser zu Fuß die B 58 im Kreuzungsbereich Hüwel zu überqueren. Ein 51-jähriger LKW-Fahrer aus Werne befuhr zu diesem Zeitpunkt die B 58 in Richtung Lüdinghausen, als er den dunkel gekleideten Fußgänger bemerkte. Der 51-jährige versuchte noch dem Fußgänger auszuweichen. Diese gelang nicht. Der Fußgänger kollidierte mit dem linken Außenspiegel des LKW und verletzte sich am Kopf. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am LKW entstand ein geringer Sachschaden.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!