Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Lüdinghausen, Seppenrade, B 474 / ...

31.03.2017 - 12:42:05

Polizei Coesfeld / Lüdinghausen, Seppenrade, B 474 / .... Lüdinghausen, Seppenrade, B 474 / Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Coesfeld - Am Donnerstag, 30.03.17, gegen 15.30 Uhr, befuhr eine 46-jährige Lüdinghauserin mit ihrem Auto die K 23 in Richtung B 474. An der Kreuzung wollte sie nach links in Richtung Seppenrade auf die B 474 abbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer 44-jährigen Frau aus Haltern, die die B 474 in Richtung Dülmen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch diesen wurde das Auto der Halternerin nach links auf ein Feld abgelenkt und kam dort zum Stehen. Beide Fahrerinnen wurden leicht Verletzt zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die B 474 in beiden Richtungen zwischen dem Kreisverkehr in Seppenrade und der Kreuzung zur Panzerstraße bis ca. 17 Uhr gesperrt.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de