Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Hansestraße / Autofahrt unter ...

03.04.2017 - 22:56:33

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Hansestraße/ Autofahrt unter .... Coesfeld, Hansestraße/ Autofahrt unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Coesfeld - Am 03.04.2017 gegen 18:30 Uhr wurde ein 20jähriger PKW-Fahrer aus Billerbeck im Rahmen einer allgemeinen polizeilichen Verkehrskontrolle angehalten. Er stand offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei einer anschließenden Nachschau in seinem Pkw wurde neben dem Fahrersitz ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana aufgefunden. Der Billerbecker bestritt etwas von dem Rauschgift gewusst zu haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!