Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Bahnhofstraße / Radfahrerin ...

12.07.2017 - 18:01:45

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Bahnhofstraße / Radfahrerin .... Coesfeld, Bahnhofstraße / Radfahrerin angefahren - Autofahrer flüchtet

Coesfeld - Am Mittwoch, 12.07.17, gegen 08.30 Uhr, befuhr eine 20-jährige Coesfelderin mit ihrem Fahrrad die Daruper Straße und bog nach links in die Bahnhofsstraße ab. Dabei benutzte sie die falsche Straßenseite. An der Ausfahrt eines Parkplatzes wurde sie von dem Fahrer eines weißen Mini Cooper übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer stieg kurz aus seinem Auto aus und entfernte sich dann ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Bei dem Fahrer soll es sich um einen ca. 60 jährigen Mann mit Bart und weißen kurzen Haaren handeln. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, zu melden.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!