Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / Coesfeld, B 474 / Nach Unfall in ...

14.09.2017 - 14:11:43

Polizei Coesfeld / Coesfeld, B 474/ Nach Unfall in .... Coesfeld, B 474/ Nach Unfall in Fahrtrichtung Ahaus wieder frei

Coesfeld - Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der B 474 in Coesfeld läuft der Verkehr von Dülmen in Richtung Ahaus wieder normal. In der Gegenrichtung bleibt die B 474 noch ab der B 525 bis zur Dülmener Straße gesperrt.

Ursprungsmeldung: Auftrag Nr. 3077419

Freigegeben am 14.09.2017, 11.03 Uhr

ots-polizei Polizei Coesfeld

Coesfeld, B 474, Dreischkamp/ Aktueller Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten

Coesfeld (ots) - Am Donnerstag, 14.09.2017 um 10.13 Uhr erhielt die Polizei in Coesfeld von einem schweren Verkehrsunfall auf der B 474 in Höhe Dreischkamp. Ein Auto war aus dem Dreischkamp auf die B 474 abgebogen und hier mit einem Lkw zusammengestoßen. In dem Auto wurden zwei Senioren (Frau und Mann) eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Momentan sind dort zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B 474 ist derzeit in Coesfeld zwischen der Dülmener Straße und der B 525 komplett gesperrt.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!