Polizei, Kriminalität

Polizei Coesfeld / 59348 Lüdinghausen, Bundesstraße 58, ...

12.06.2017 - 16:11:53

Polizei Coesfeld / 59348 Lüdinghausen, Bundesstraße 58, .... 59348 Lüdinghausen, Bundesstraße 58, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Coesfeld - Am Freitag, 02.06.2017, 19:30 Uhr fuhr ein 57-jähriger LKW-Fahrer aus Lüdinghausen die B 58 in Richtung Lüdinghausen. Kurz vor dem Ortseingang von Lüdinghausen standen auf einer Fußgängerbrücke zwei Jungen im Alter von ca. 12- 14 Jahren. Einer der Jungen warf vermutlich einen Apfel vor das Führerhaus des LKW-Fahrers. Der Fahrer bremste daraufhin seinen LKW sofort ab. Am LKW entstand kein Sachschaden. Die Jugendlichen konnten nicht mehr angetroffen werden. Zeugen, die Hinweise zu den Jugendlichen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Lüdinghausen, Tel.: 02591-7930, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!