Obs, Polizei

Polizei Bremen / Nr.: 0705

30.11.2016 - 13:21:15

Polizei Bremen / Nr.: 0705. Nr.: 0705 --Erneut Weltkriegsbombe gefunden--

Bremen - -

Ort: Bremen-Blumenthal, Betonstraße Zeit: 30.11.2016

Auf dem Gelände des Tanklagers Farge wurde heute Vormittag durch die Auswertung von Luftbildaufnahmen eine britische Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Die mit einem Langzeitzünder versehene Bombe wird heute ab 13 Uhr vom Sprengmeister der Bremer Polizei, Andreas Rippert, entschärft. Der Fundort wird in einem 400-Meter-Radius abgesperrt, im Umkreis von 1000 Metern ist luftschutzmäßiges Verhalten erforderlich. Die Anwohner der Straßen Am Schützenplatz und Am Depot müssen für den Zeitraum der Entschärfung evakuiert werden. Die Bahnstrecke Bremen-Farge wird kurzzeitig gesperrt. Der ÖPNV verkehrt in dem Bereich eingeschränkt.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Nils Matthiesen Telefon: 0421 361-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de