Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0527

05.10.2017 - 13:47:01

Polizei Bremen / Nr.: 0527. Nr.: 0527 --Autodieb auf frischer Tat gestellt--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Vegesack, Hammersbecker Straße Zeit: 04.10.2017, 23.55 Uhr

Heute Nacht stellten Einsatzkräfte in der Hammersbecker Straße einen 31-jährigen Mann während er versuchte ein Auto zu stehlen. Zuvor versuchte er es bereits an zwei weiteren Fahrzeugen.

Um kurz vor Mitternacht meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und gab an beobachtet zu haben, wie ein Mann ein Auto aufgebrochen habe und nun in diesem sitze. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte überraschten den 31-Jährigen dabei, wie er sich gerade im Fußraum an den Kabeln des Peugoets zu schaffen machte.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann zuvor bereits versuchte einen Seat Ibiza und einen VW Bus zu stehlen, dabei jedoch scheiterte.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!