Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0210

04.04.2017 - 14:51:49

Polizei Bremen / Nr.: 0210. Nr.: 0210 --Geldautomat gesprengt--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Vahr, Berliner Freiheit Zeit: 04.04.2017, 03:45 Uhr

Am frühen Dienstagmorgen sprengten unbekannte Täter den Geldautomaten einer Bankfiliale in der Bremer Vahr. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Diebe sprengten den Automaten in einem Einkaufszentrum an der Berliner Freiheit. Hierbei wurde der Geldautomat stark beschädigt. Diverse Teile des Automaten lagen im Vorraum auf dem Boden und teilweise auf dem Gehweg vor der Bank verteilt. Ein Zeuge konnte zwei Männer beobachten, die zur Tatzeit mit einem Roller in Richtung Bürgermeister-Reuter-Straße davon fuhren. Nach ersten Erkenntnissen konnten die Diebe Bargeld entwenden. Die Höhe der Summe kann noch nicht beziffert werden.

Die Polizei fragt: "Wer hat gegen 03:45 Uhr etwas Verdächtiges im Bereich der Berliner Freiheit beobachten können und kann Hinweise zu den Tätern geben?" Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888.

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!