Polizei, Kriminalität

Polizei Bremen / Nr.: 0188

24.03.2017 - 14:12:02

Polizei Bremen / Nr.: 0188. Nr.: 0188 --Autoaufbrecher gefasst--

Bremen -

-

Ort: Bremen-Hemelingen, Europaallee Zeit: 23.03.2017, 15:00 Uhr

Ein aufmerksamer Bürger stellte zwei Autoaufbrecher im Bereich Hemelingen fest und informierte die Polizei. Die Männer konnten gefasst werden.

Einem 51-jährigen Autofahrer fielen im Bereich der Europaallee am Donnerstagnachmittag zwei Männer auf. Einer von ihnen schlug die Scheibe eines BMW ein und entwendete eine Umhängetasche mit Sonnenbrillen. Anschließend fuhren sie mit einem Auto in Richtung Innenstadt davon. Durch die gute Personen- und Autobeschreibung des Zeugen, konnten die Diebe im Rahmen der Fahndung gefasst werden. Sie hatten die Beute noch bei sich. Die 20 und 30-jährigen Männer wurden vorläufig festgenommen.

Die Polizei Bremen ermuntert an dieser Stelle, verdächtige Beobachtungen sofort dem Notruf unter 110 zu melden

OTS: Polizei Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/35235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_35235.rss2

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!