Obs, Polizei

Polizei Braunschweig / Nach Sicherstellung durch die ...

10.10.2016 - 14:15:48

Polizei Braunschweig / Nach Sicherstellung durch die .... Nach Sicherstellung durch die Bundespolizei - ein Fahrrad sucht seinen Besitzer

Braunschweig - 05./10.10.16 Frankfurt-Oder, Braunschweig

Auf der Ladefläche eines Kleinlasters stellten Beamte der Bundespolizei auf der Autobahn 12 am Mittwoch letzter Woche sechs Fahrräder sicher. Fünf Räder waren, wie sich inzwischen herausstellte, in Braunschweig gestohlen. (BuPo meldete am 06.10.)

Gegen zwei 28 und 30 Jahre alte Männer wird wegen des Verdachts der Hehlerei ermittelt. Sie wollen die Räder in Hamburg gekauft haben.

Das abgebildete Herrenfahrrad "Winora", Farbe braun mit hellen Reifen, konnte bislang nicht zugeordnet werden, dürfte aber ebenfalls im Stadtgebiet gestohlen worden sein. Der Polizei liegt bisher keine Anzeige vor.

Hinweise zur Herkunft des Rades nimmt das Polizeikommissariat Nord unter der Rufnummer 0531 476 3315 entgegen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de