Polizei, Kriminalität

Polizei Braunschweig / Mann gefährdet sich und andere - ...

14.12.2016 - 15:11:02

Polizei Braunschweig / Mann gefährdet sich und andere - .... Mann gefährdet sich und andere - Rücksichtsloser Fahrer auf der Autobahn

Braunschweig - 13.12.2016, 14.54 Uhr Braunschweig, A 391 Richtung Salzgitter und weiter A39 Richtung Salzwedel

Durch besonders rücksichtslose Fahrweise fiel ein 47-jähriger Autofahrer am Dienstag Nachmittag auf.

Ein ziviler Videowagen der Autobahnpolizei befuhr die A391 in Richtung Salzgitter. Der Fahrer eines BMW näherte sich von hinten mit hoher Geschwindigkeit. Daraufhin beobachteten die Beamten weiter dessen Fahrt und folgten ihm.

Der verdächtige Wagen überholte mehrfach rechts und überschritt erheblich die Geschwindigkeit. So fuhr er in der Spitze 139 km/h bei vorgeschriebenen 80 km/h. Nach weiteren riskanten Überholmanövern und anderen Verkehrsverstößen konnte der Mann und seine 50-jährige Beifahrerin schließlich auf der A 39 in Höhe der Abfahrt Sickte angehalten und kontrolliert werden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de