Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Versuchter Einbruch in Bonn-Kessenich - Polizei ...

09.10.2017 - 09:36:36

Polizei Bonn / Versuchter Einbruch in Bonn-Kessenich - Polizei .... Versuchter Einbruch in Bonn-Kessenich - Polizei bittet um Hinweise

Bonn - In den Nachmittagsstunden des 08.10.2017 kam es auf der Hausdorffstraße in Bonn-Kessenich zu einem versuchten Wohnungseinbruch: Gegen 15:30 Uhr machte sich eine noch unbekannte Person am Fenster einer Erdgeschosswohnung zu schaffen, als er von einer Bewohnerin entdeckt wurde. Nachdem die Zeugin gegen die Scheibe geklopft hatte, flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Reuterstraße.

Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme des Tatverdächtigen, zu dem derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

- ca. 1,70 - 1,80 m - stämmige Statur - unrasiert - schwarze Mütze - schwarze Bomberjacke - schwarze Hose

Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!