Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Verkehrsunfall mit Verletzten auf der ...

18.01.2017 - 12:21:48

Polizei Bonn / Verkehrsunfall mit Verletzten auf der .... Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Wesselstraße - 18-jähriger Autofahrer kommt von Fahrbahn ab

Bonn - Am Dienstagabend (17.01.2017) gegen 21.10 Uhr kam ein 18-Jähriger aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich Wesselstraße/Am Neutor nach links von der Fahrbahn ab. Er touchierte dabei mehrere Absperrpfosten, ein Verkehrsschild und eine Werbetafel und kam im Einmündungsbereich der Gerhard-von-Are-Straße zum Stehen. Der schwerverletzte Fahrzeugführer war in dem Fahrzeug eingeklemmt, wurde durch die Feuerwehr aus dem Wagen befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Eine 13- und eine 15-jährige Fahrzeuginsassin wurden leichtverletzt und ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiterer 18-jähriger Fahrzeuginsasse blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallörtlichkeit war für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 2 Stunden gesperrt. Das Verkehrskommissariat 1 hat die weitergehenden Ermittlungen übernommen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!