Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Verkehrsunfall auf der L113 zwischen ...

01.11.2016 - 14:25:33

Polizei Bonn / Verkehrsunfall auf der L113 zwischen .... Verkehrsunfall auf der L113 zwischen Rheinbach-Flerzheim und Alfter-Volmershoven - bislang nicht identifizierter Fahrradfahrer tödlich verletzt

Bonn - Nach dem derzeitigen Sachstand fuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer mit seiner 16-jährigen Beifahrerin am Montagabend (31.10.2016) gegen 19:00 Uhr auf der L113 aus Richtung Rheinbach-Flerzheim kommend in Richtung Volmershoven. Aus noch bislang ungeklärter Ursache erfasste der Motorradfahrer einen vor ihm in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer. Durch den Zusammenstoß geriet dieser auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Der 21-jährige Autofahrer blieb unverletzt, der 19-jährige Motorradfahrer und seine 16-jähriger Beifahrerin verletzten sich schwer und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der bislang nicht identifizierte Fahrradfahrer verstarb aufgrund der schwere seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die L113 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für fünf Stunden gesperrt. Die Indentifizierungsmaßnahmen des verunglückten Fahrradfahrers dauern aktuell an. Das zuständige Verkehrskommissariat 2 hat die weitergehenden Ermittlungen zum Unfallgeschehen übernommen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!