Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Meckenheim-Merl: Kriminalpolizei ermittelt nach ...

14.12.2016 - 10:30:53

Polizei Bonn / Meckenheim-Merl: Kriminalpolizei ermittelt nach .... Meckenheim-Merl: Kriminalpolizei ermittelt nach Brandgeschehen - Hinweise erbeten

Bonn - Am Samstag, 10.12.2016, gegen 23:00 Uhr, kam es im Heckelweg in Meckenheim-Merl zu einem Brandgeschehen. Anwohner bemerkten zu diesem Zeitpunkt einen brennenden PKW unter einem Carport. Durch den Brand wurden das Fahrzeug und der Carport völlig zerstört.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen und dauern derzeit noch an. Eine vorsätzliche Brandlegung kann zurzeit nicht ausgeschlossen werden.

Das zuständige Kriminalkommissariat 11 bittet um Hinweise: Wer hat am späten Samstagabend verdächtigte Beobachtungen in Tatortnähe gemacht? Telefon: 0228/15-0.

Die Ermittler bitten weiterhin um die Kontaktaufnahme eines etwa 40-50-jährigen Mannes, der zu den ersten Zeugen vor Ort zählte. Der Mann war mit einer hellen Jacke bekleidet und führte einen Hund mit. Er wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de