Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Königswinter-Niederdollendorf: Versuchter Raub in ...

12.04.2017 - 09:41:37

Polizei Bonn / Königswinter-Niederdollendorf: Versuchter Raub in .... Königswinter-Niederdollendorf: Versuchter Raub in Supermarkt - Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern

Bonn - In den Abendstunden des 11.04.2017 kam es innerhalb des Ladenlokals eines Supermarktes auf dem Proffenweg in Königswinter-Niederdollendorf zu einem versuchten Raub: Gegen 20:30 bewegten sich zwei noch unbekannte Männer aus dem Verkaufsraum des Marktes in Richtung der Kassen. Einer der beiden zeigte den beiden Mitarbeiterinnen eine 30 - 40 cm lange Axt und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach den bisherigen Ermittlungen lief eine der Angestellten daraufhin in den gesicherten Büro Bereich. Die beiden Täter flüchteten dann ohne Beute aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Eine zweite Mitarbeiterin des Marktes kam bei dem Geschehen zu Fall und zog sich hierbei Verletzungen zu, die in einer Krankenhausambulanz behandelt wurden.

Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der Täter, zu denen derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

1.Person

- männlich - schlanke Statur - 20 - 30 Jahre - dunkelhäutig - trug eine Sonnenbrille - dunkel gekleidet, mit Kapuze und Pullover maskiert I - fließende deutsche Sprache - führte Axt bei sich

2.Person

- männlich - schlanke Statur - 20 - 30 Jahre - helle Hautfarbe - dunkel gekleidet

Das zuständige KK 32 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!