Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Erneute Personen und Fahrzeugkontrollen in Bad ...

22.11.2016 - 10:00:47

Polizei Bonn / Erneute Personen und Fahrzeugkontrollen in Bad .... Erneute Personen und Fahrzeugkontrollen in Bad Godesberg: Polizei überprüft mehrere Verdächtige

Bonn - Bei einem erneuten Sondereinsatz kontrollierten Beamte der der Polizeiwache Bad Godesberg und der Diensthundestaffel gemeinsam mit Mitarbeitern des Stadtordnungsdienstes am Samstagabend 17 Personen und mehrere Fahrzeuge in Bon-Bad Godesberg. Unter ihnen auch sechs 15-Jährige, die mit alkoholischen Getränken gegen 19.30 Uhr im Kurpark angetroffen wurden. Nach kurzer Ansprache schütten sie freiwillig den Inhalt ihrer Flaschen aus und vernichteten auch die mitgeführten Zigaretten. An der Kreuzung Mainzer Straße/Meckenheimer Straße wurden die Beamten um ca. 22:30 Uhr auf drei Verdächtige aufmerksam. Sie hatten die Beamten erkannt und versuchten sich der anstehenden Kontrolle zu entziehen. Bei der Überprüfung wurde bei einem 17-Jährigen ein verbotenes Messer und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Das Messer und die Drogen wurden sichergestellt. Bei einem gleichaltrigen Begleiter fanden die Beamten elf Spindschlüssel, einen Hammer und original verpackte Nike Air - Sportschuhe. Da der Junge zur Herkunft der Sachen keine Angaben machte und ein Diebstahlsverdacht nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden die Sachen sichergestellt. Wem elf Spindschlüssel oder die Nike Air-Sportschuhe fehlen, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 37 in Bad Godesberg in Verbindung zu setzen. Rufnummer 0228/150.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de