Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Zentrum: Radfahrer erlitt bei Verkehrsunfall ...

24.03.2017 - 19:51:35

Polizei Bonn / Bonn-Zentrum: Radfahrer erlitt bei Verkehrsunfall .... Bonn-Zentrum: Radfahrer erlitt bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Bonn - Am 24.03.2017, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Radfahrer die Kölnstraße in Richtung Bertha-von-Suttner-Platz. Zur Unfallzeit staute sich der Verkehr in Richtung Innenstadt bis zum Wilhelmsplatz zurück. Der Bonner Fahrradfahrer fuhr links an einem wartenden Linienbus vorbei und wollte in der Folge nach links in die Theaterstraße abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden PKW-Fahrer, der die Kölnstraße in Richtung Wilhelmsplatz befuhr. Der 25-jährige Alfterer leitete noch eine Notbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall im Kreuzungsbereich erlitt der Zweiradfahrer schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Behandlung musste er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden, Lebensgefahr besteht aber entgegen ersten Befürchtungen nicht.

Den Sachschaden schätzten die Polizisten der City-Wache auf 1.500 EUR. Die Kölnstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis 16:45 Uhr gesperrt werden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de