Obs, Polizei

Polizei Bonn / Bonn-Nordstadt: Bewohnerin überrascht Unbekannten ...

14.11.2016 - 13:25:56

Polizei Bonn / Bonn-Nordstadt: Bewohnerin überrascht Unbekannten .... Bonn-Nordstadt: Bewohnerin überrascht Unbekannten bei Einbruchsversuch

Bonn - Am Freitag, 11.11.2016, gegen 20:35 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zum Treppenhaus eines Mehrparteienhauses in der Adolfstraße in der Bonner Nordstadt. Eine Hausbewohnerin stand zu diesem Zeitpunkt im Hausflur. Der mutmaßliche Einbrecher steckte seinen Kopf durch die Haustüre, erblickte die Zeugin und flüchtete.

Der junge Mann wird folgendermaßen beschrieben: Etwa 19 Jahre alt - dunkle Haare, seitlich sehr kurz, auf dem Kopf längere, nach oben gerichtete Haare - sehr helle Gesichtsfarbe.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Die Bonner Polizei appelliert zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen. Eine Übersicht über die aktuelle Einbruchssituation im Polizeipräsidium Bonn finden Sie unter www.polizei-nrw.de/bonn.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de