Obs, Polizei

Polizei Bonn / Bonn-Medinghoven: Wohnungseinbruch - Polizei ...

16.12.2016 - 10:05:59

Polizei Bonn / Bonn-Medinghoven: Wohnungseinbruch - Polizei .... Bonn-Medinghoven: Wohnungseinbruch - Polizei fahndet mit Phantombildern

Bonn - Die Polizei fahndet mit Phantombildern nach einem unbekannten Paar, welches am 08.12.2016 gegen 13:50 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses am Europaring in Medinghoven eingebrochen sein soll. Bei dem Einbruch kam es zum Kontakt mit der Wohnungsinhaberin.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der Verdächtigen geführt haben, veröffentlicht die Bonner Polizei nun auf richterlichen Beschluss vom Landeskriminalamt erstellte Phantombilder der unbekannten Tatverdächtigen. Zusätzlich können die Personen wie folgt beschrieben werden:

Männlicher Täter: Etwa 35 Jahre alt - ca. 1,75 m groß - Fünftagebart - schlanke Statur, dünne Beine - schmales Gesicht - dunkle und vereinzelt graue Haare, herausgewachsener Schnitt - bekleidet mit dunkler Stoffhose und blauer Jacke mit Bund und Aufsatz/Muster an der Schulter - sprach deutsch ohne Akzent.

Weibliche Täterin: Etwa 27 Jahre alt - ca. 1,55 m groß - braune Augen - lockige, hellbraune, zu einem schulterlangen Zopf gebundene Haare - normale Statur - trat selbstsicher auf - bekleidet mit heller Oberbekleidung - führte eine mittel- bis hellbraune Umhängetasche mit.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die auf dem Phantombild gezeigten Personen geben können, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 34 oder der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!