Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Dransdorf: 19-Jährige brachen in Gartenhütte ...

12.04.2017 - 15:26:44

Polizei Bonn / Bonn-Dransdorf: 19-Jährige brachen in Gartenhütte .... Bonn-Dransdorf: 19-Jährige brachen in Gartenhütte ein - Zeugenhinweis führte zur Festnahme

Bonn - Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Bonner Polizei in der Nacht zu Mittwoch, 12.04.2017, verdächtige Geräusche aus dem Bereich von Schrebergärten in der Haberstraße in Dransdorf.

Die unmittelbar alarmierten Beamten der City-Wache konnten gegen 2:30 Uhr zwei 19-Jährige stellen, die nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zunächst in eine Gartenhütte eingebrochen waren. Im Anschluss hatten sie versucht, mit aus der Laube entwendeten Werkzeugen einen Seecontainer aufzubrechen. Ein Anwohner wurde auf die verdächtigen Geräusche aufmerksam, zögerte nicht lange und wählte den Polizeinotruf.

Die beiden Tatverdächtigen wurden ins Polizeipräsidium gebracht und nach erfolgter Personalienfeststellung und ersten Ermittlungen wieder entlassen. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!