Polizei, Kriminalität

Polizei Bonn / Bonn-Castell: Geldbörse und Mobiltelefon bei ...

08.05.2017 - 14:16:34

Polizei Bonn / Bonn-Castell: Geldbörse und Mobiltelefon bei .... Bonn-Castell: Geldbörse und Mobiltelefon bei Straßenraub erbeutet

Bonn - Ein bislang unbekannter Mann soll am frühen Sonntagmorgen, 07.05.2017, gegen 15:30 Uhr, einen 35-jährigen Mann auf der Graurheindorfer Straße beraubt haben. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen näherte der Tatverdächtige sich dem Mann von hinten und schubste ihn in einen Hauseingang. Dort drückte er ihn gewaltsam zu Boden und würgte ihn. Dabei entnahm er Geldbörse und Mobiltelefon des 35-Jährigen aus dessen Taschen und flüchtete anschließend in unbekannter Richtung. Der Tatverdächtige konnte bei der umgehend nach Notrufeingang eingeleiteten Fahndung nicht mehr angetroffen werden.

Auf der Grundlage von Zeugenangaben wird der Mann folgendermaßen beschrieben werden: Etwa 1,75 m groß - ca. 20-25 Jahre alt - dunkles Haar - bekleidet mit weißem T-Shirt, dunkler Hose und dunkler Jacke.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wem zur Tatzeit eine verdächtige Person in Tatortnähe aufgefallen ist oder wer Angaben zu deren Identität machen kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de