Obs, Polizei

Polizei Bonn / Bonn-Bad Godesberg: Kriminalpolizei ermittelt ...

20.06.2017 - 11:21:35

Polizei Bonn / Bonn-Bad Godesberg: Kriminalpolizei ermittelt .... Bonn-Bad Godesberg: Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbruch

Bonn - In der Nacht zu Dienstag, 20.06.2017, brachen Unbekannte in ein Mehrparteienhaus in der Viktoriastraße ein. Zur Tatzeit gegen 04:00 Uhr hebelten sie eine Terrassentüre auf, durchsuchten die Räume und flüchteten anschließend unbemerkt vom Tatort. Entwendet wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand Bargeld und Uhren.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Die Bonner Polizei appelliert zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …