Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Vom Auto angefahren und gestürzt: Polizei sucht ...

17.11.2016 - 10:25:36

Polizei Bochum / Vom Auto angefahren und gestürzt: Polizei sucht .... Vom Auto angefahren und gestürzt: Polizei sucht nach jungem BMX-Fahrer

Bochum - Wer ist der ca. 12 Jahre alte Junge, der bereits am Samstag, 12. November, von einem Autofahrer auf der Straße "Ledderken" in Bochum angefahren wurde?

Der Vorfall ereignete sich gegen 14.20 Uhr: Der Junge fuhr mit seinem BMX-Rad gerade in Fahrtrichtung Ardeystraße, als er vom Auto des 31-jährigen Witteners erfasst wurde und stürzte. Der Fahrer stieg aus und fragte den Jungen, ob er sich verletzt habe. Der verneinte mehrmals, woraufhin der 31-Jährige ihm seine Handynummer gab. Anschließend entfernten sich beide vom Unfallort.

Ein Passant hatte die Szene beobachtet und die Polizei gerufen. So wird der Junge beschrieben: ca. 12 Jahre alt; kurze, rote Haare. Hinweise bitte an das Bochumer Verkehrskommissariat: Tel. 0234/909-5206 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten).

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 9091021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!