Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Unfall bei Regen und Dunkelheit: Fußgänger ...

17.11.2016 - 13:00:49

Polizei Bochum / Unfall bei Regen und Dunkelheit: Fußgänger .... Unfall bei Regen und Dunkelheit: Fußgänger (46) wird am Kopf verletzt

Bochum - Bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn ist ein Fußgänger (46) am Mittwochmorgen, 16. November, an der Ecke Bergstraße / Zeppelinstraße in Bochum-Grumme schwer verletzt worden.

Gegen 7.30 Uhr wollte der dunkel gekleidete Bochumer die Zeppelinstraße überqueren, als er vom Wagen eines 45-jährigen Hattingers erfasst wurde, der von der Bergstraße aus abbog. Der Bochumer zog sich eine Verletzung am Hinterkopf zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge ca. 250 Euro. Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Um solche Unfälle zu verhindern, rät die Polizei: Tragen Sie vor allem im Herbst und Winter helle Kleidung, nutzen Sie Reflektoren und geben Sie jetzt, wo es früh dunkel wird, besonders Acht.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 9091021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!