Obs, Polizei

Polizei Bochum / In eigener Sache: Das Polizeipräsidium Bochum ...

13.06.2017 - 14:36:50

Polizei Bochum / In eigener Sache: Das Polizeipräsidium Bochum .... In eigener Sache: Das Polizeipräsidium Bochum hat einen neuen Internetauftritt

Bochum/Herne/Witten - Neue Optik, mehr Funktionen und viel nutzerfreundlicher: Unter der Adresse https://bochum.polizei.nrw ist jetzt der neue Internetauftritt des Polizeipräsidiums Bochum an den Start gegangen.

Auf den komplett neu gestalteten Seiten können sich Bürgerinnen und Bürger jetzt noch leichter in polizeiliche Themen einlesen und finden mit wenigen Klicks, was sie suchen - angefangen von allen wichtigen Kontaktnummern und Formularen, über die Präventionsangebote bis hin zum Karriereportal. Eine Besonderheit ist der neue Wachenfinder - eine interaktive Karte, über die Anschriften und Erreichbarkeiten aller Polizeiwachen in Nordrhein-Westfalen einsehbar sind.

Die Navigation geht auch auf Smartphones und Tablets gut von der Hand. Ein Teil des Angebots ist bereits in einfacher Sprache und in Gebärdensprache verfügbar.

Einen neuen Internetauftritt haben übrigens auch die anderen Polizeibehörden des Landes sowie das Ministerium für Inneres und Kommunales NRW.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Jens Artschwager Telefon: 0234 909 1023 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de