Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Bochum / Wattenscheid 30-jähriger ...

21.02.2017 - 11:31:53

Polizei Bochum / Bochum / Wattenscheid 30-jähriger .... Bochum / Wattenscheid 30-jähriger Wattenscheider bei Unfall verletzt

Bochum - Bei einem Verkehrsunfall auf der Wattenscheider Lohackerstraße ist am 20. Februar ein 30-jähriger Mann verletzt worden.

Der Wattenscheider befuhr mit einem motorisierten Zweirad um 14.15 Uhr die Lohackerstraße in östliche Richtung. Vom Parkplatz an der Hausnummer 45 wollte eine 59-jährige Frau aus Wattenscheid mit ihrem Auto auf die Lohackerstraße fahren.

Als die 59-jährige sich "langsam vortastete", kam es zur Kollision mit dem 30-Jährigen. Dessen Zweirad rutschte in das stehende Auto, als der Mann auf nasser Fahrbahn nach links auswich und bremste.

Der 30-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und verblieb stationär.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de