Polizei, Kriminalität

Polizei Bochum / Bochum / Tragischer Unglücksfall auf dem ...

11.04.2017 - 12:47:01

Polizei Bochum / Bochum / Tragischer Unglücksfall auf dem .... Bochum / Tragischer Unglücksfall auf dem Gelände der Jahrhunderthalle - Essener (20) verstirbt nach Sturz von Kühlturm

Bochum - In den späten Abendstunden des gestrigen 10. April kam es auf dem Gelände der Jahrhunderthalle in Bochum zu einem tragischen Unglücksfall, bei dem ein junger Mann (20) leider tödlich verletzt worden ist.

Nach bisherigem Ermittlungsstand kletterte der Essener, der mit zwei Freunden nach Bochum gefahren war, gegen 22.50 Uhr auf einen Kühlturm, der mittig durch eine Spalte getrennt ist.

Aus einer Höhe von circa acht Metern stürzte der Heranwachsende durch diese Spalte in einen mit Wasser gefüllten Schacht.

Die Bochumer Feuerwehr konnte den 20-Jährigen, der dort eingeklemmt war, befreien und in ein örtliches Krankenhaus bringen. Hier verstarb der Essener wenig später aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Die polizeiliche Ermittlungsarbeit der Bochumer Kriminalpolizei dauert an.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Volker Schütte Telefon: 0234-909 1021 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!